Pécsi Tudományegyetem

Universität Pécs

 

Szentágothai Forschungszentrum

 Die János Szentágothai Forschungszentrum der Universität Pécs ist eine Forschungseinrichtung, die im Jahre 2012 den modernen internationalen wissenschaftlichen Organisations- und Managementnormen entsprechend errichtet wurde. Das Ziel war, alle Bereiche der Ausbildung, Forschung und Innovation auf dem Gebiet der Biomedizin, Natur- und Umweltwissenschaften zu fördern.

SZentágothai Research Centre of the UP / Photo: Szabolcs Csortos

 

Die Infrastruktur und der Instrumentenpark bzw. die Fachkenntnis der 22 Forschungsgruppen, die in dem Gebäude arbeiten, bieten eine ausgezeichnete Grundlage, damit das Forschungszentrum durch eine intensive und umfassende Zusammenarbeit zu einer der bekanntesten, führenden Forschungsstätten sowohl in Ungarn, als auch in Mitteleuropa wird.

Die Ausstattung an Geräten und die der Labors, die dem Weltstandard entspricht, ermöglicht unseren Studenten in der modernsten Umgebung zu studieren und zu forschen.

 

Webseite des Szenágothai Forschungszentrums »

 

You shall not pass!