Pécsi Tudományegyetem

Universität Pécs

 

Internationale Beziehungen der Universität Pécs

Die Universität Pécs arbeitet ständig daran, ihre Kooperationen mit anderen Universitäten zu erweitern und zu verbessern. Sie hat umfangreiche Partnerschaftsabkommen mit renommierten Universitäten in Europa, den USA und Asien.

Die Universität bietet seit 25 Jahren Studiengänge auf Englisch an und seitdem kommt eine ständig steigende Zahl an internationalen Studenten und Wissenschaftlern aus über 80 Ländern an die Universität Pécs, um zu studieren und ihre Forschungen zu betreiben.

 

 

Abkommen zwischen den Universitäten

Abkommen zwischen Universitäten können durch das Management der Fakultät oder der Leitung der Universität geschlossen werden. Diese Abkommen stellen den Rahmen für wechselseitige Besuche, Kurzzeitstudien, Dozenten- und Personalmobilität und gemeinsame Forschungsprojekte dar. Wir unterhalten ein erfolgreiches Austauschprogramm für Studenten mit japanischen und koreanischen Universitäten sowie mit Universitäten in den Vereinigten Staaten.

 

  • Vereinbarungen über Zusammenarbeit innerhalb Europas: 38
  • Vereinbarungen über Zusammenarbeit in den USA: 17
  • Vereinbarungen über Zusammenarbeit in Asien: 6
  • Gesamtzahl an Abkommen zwischen Universitäten: 66

 

ERASMUS-Programm

Die Universität Pécs nimmt aktiv an Europas führendem Mobilitätsprogramm, dem ERASMUS-Programm teil. Im Studienjahr 2013/2014 haben wir 300 ERASMUS-Abkommen geschlossen, was ungefähr 260 Studenten und Angestellten der UP die Möglichkeit eröffnete, ins Ausland zu gehen.

 

Forschung

Hervorragenden Forschungen werden an allen zehn Fakultäten der Universität Pécs in einer kreativen Umgebung mit signifikant neuartigen Ergebnissen nachgegangen. Wir hoffen, dass wir so gut wie jedes Mitglied des wirtschaftlichen Bereichs, einschließlich Unternehmen, Kooperationen und Forschungszentren, potenzielle Partner für Stipendienanfragen, Forscher aus anderen Zentren in Ungarn und aus dem Ausland, Leiter und Wissenschaftler von Partneruniversitäten erreichen können. Wir freuen uns, die Beziehungen mit Forscherteams und Forschern zu intensivieren, so dass die Nutzung der intellektuellen Werte profitabel ist sowie zielführende Entwicklungen und Langzeit-Kooperationen mit sich bringt.

 

You shall not pass!