Pécsi Tudományegyetem

Universität Pécs

 

Begrüßung durch den Rektor

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf der Webseite der Universität Pécs!

Miseta Attila, a Pécsi Tudományegyetem rektoraKönig Ludwig der Große hat auf ungarischem Boden zuerst in Pécs die Gründung einer Universität im Jahre 1367 initiiert. Heute ist die Universität Pécs eine der prominentesten Institutionen des Landes, wo an zehn Fakultäten  ein breites Spektrum der Hochschulbildung auf höchstem Niveau angeboten wird. Neben dem Lehrbetrieb und der Forschung ist die Heilung von entscheidender Bedeutung, da unser Klinisches Zentrum nicht nur die ambulante und stationäre Versorgung der Bevölkerung in unserer Region leistet, sondern es nimmt in vielen Bereichen auch Aufgaben auf Landesebene wahr. 

 

 

Die Universität Pécs wird jedes Jahr in die internationale Rangliste der Institutionen für höhere Bildung aufgenommen, und schneidet jedes Mal mit einem guten Ergebnis ab. Unsere Bestrebungen richten sich darauf, dass sich unsere Beurteilung in jedem Bereich verbessert.

 

Wir haben großen Wert auf das Niveau der Universitätslehre gelegt und das tun wir auch heute, da für uns die kompetenten Studierenden die beste Werbung bedeuten. Unser vorrangiges Ziel ist dementsprechend die ständige Entwicklung der persönlichen und infrastrukturellen Bedingungen des Unterrichtswesens. Wir streben uns danach, breite Kenntnisse unseren Studierenden zu vermitteln, so nimmt ihr bedeutender Anteil mit unserer Unterstützung an ausländischen Praktika und Stipendienprogrammen in Europa oder an namhaften Institutionen in anderen entwickelten Ländern teil. Um das Niveau zu heben, setzen wir die modernste Technologie ein und rufen ausgezeichnete Lehrkräfte zur Hilfe. Unsere Losung haben wir von Louis Pasteur genommen: "Das Glück begünstigt nur den Geist, der vorbereitet ist." Es erfreut uns, dass sich die Zahl der Studierenden in dem letzten Jahrzehnt stabilisierte, und dass sich der Anteil der ausländischen Studierenden bedeutend erhöhte. Die Universität Pécs ist nicht nur eine anerkannte, sondern auch eine studierendenfreundliche Institution: Wir würden uns freuen, wenn unsere Studierenden nicht nur gut lernen, sondern sich auch wohlfühlen würden.

 

Die PTE führt international anerkannte, niveauvolle Forschungen durch. Wir tun alles dafür, damit unsere Universität von unseren begabten Forschern nicht nur als optimaler Ausgangspunkt des beruflichen Werdeganges, sondern auch als Arbeitsstelle betrachtet wird. Unsere Kollegen versuchen wir durch den Ausbau eines inneren Bewerbungssystems zu noch höheren Leistungen anzuspornen. In János Szentágothai Forschungszentrum stehen die modernsten Technologien, Instrumente und Geräte unseren Forschern und Studierenden zur Verfügung. Die Grundlagenforschung schärft das Profil unserer Universität, wir bemühen uns jedoch, auch unsere Kontakte zur Industrie durch die Untersuchungen zu fördern.

 

Im Rahmen des Moderne-Städte-Programms  wird eine bemerkenswerte Modernisierung an der Universität durchgeführt. In diesem Rahmen werden nicht nur neue Gebäude errichtet und alte Objekte saniert, sondern parallel damit bedeutet es auch die Entwicklung von Humanressourcen. Das Moderne-Städte-Programm kam unter Zeichen der Zusammenarbeit zwischen der Stadt und der Universität zustande.

 

Pécs ist eine menschenfreundliche und attraktive Stadt, die nicht nur als Gastgeber fungiert, sondern auch ein wahres Zuhause bietet. Die Universität ist die bestimmende Institution unserer Stadt, mit der sich nicht nur die Studierenden, sondern alle Bewohner verbunden fühlen. Die Anwesenheit der vielen Studierenden von zahlreicher Nationalität und die mediterrane Atmosphäre machen Pécs zu einer angenehmen, lebendigen und wimmelnden Universitätsstadt. Die Universität Pécs bleibt nicht auf den Komitatssitz Branau beschränkt, in Szekszárd funktioniert ja eine selbstständige Fakultät und unsere Ausbildungszentren sind nicht nur in Transdanubien, sondern auch über dessen Grenzen zu finden.

 

Unser Rektorat ermuntert die Leiter und Mitarbeiter der verschiedenen Fakultäten zu einer erfolgreichen und effektiven Zusammenarbeit, spornt die Studierenden zur disziplinierten Arbeit an, und bittet jeden, der sich für die Tätigkeit der Universität Pécs interessiert, um Unterstützung.

 

Mit besten Grüßen
Dr. Attila Miseta
Rektor

You shall not pass!